Bereinigung Anime Repository

EDIT: Jetzt ist zu spät, alles weg.

Eine Info an alle, die mein Anime-Repository (um unliebsamem Traffic vorzubeugen, hier kein Link) benutzen:

Um Speicherplatz zu gewinnen, werden in den nächsten Tagen folgende Animetitel vom Server gelöscht. Wer noch etwas davon anschauen möchte, sollte diese schleunigst noch runterladen:

  • Bamboo Blade
  • Futakoi Alternative
  • Hare + Guu
  • Ikkitousen
  • Ikkitousen – Dragon Destiny
  • Ikkitousen Dragon Destiny – Hotspring Specials
  • Kodomo No Jikan
  • Mamoru-kun ni Megami no Shukufuku wo
  • Renkin San-kyuu Magical Pokaan
  • Rosario to Vampire
  • Shigofumi
  • Spice and Wolf
  • They Are My Noble Masters
  • Tide-Line Blue
  • True Tears
  • Für eventuelle Fristverlängerungen bin ich über die gewohnten Kanäle erreichbar.

    Flattr this!


    InnoDB

    Ich hab mir ehrlich gesagt noch nie Gedanken über die Tabellenformate von MySQL gemacht. MyISAM klingt doch sehr gut, als verbesserte Version der ISAM-Engine. Funktioniert ja auch (annähernd) perfekt. Wenn mal was kaputt geht, kann man es im Normalfall mit REPAIR TABLE oder wenn’s sein muss mit myisamcheck wieder reparieren.
    Continue Reading

    Flattr this!


    lotro/Windows/Linux

    Vorrige Woche hab ich von einem Kumpel einen Lotro Account bekommen. Tja, mit Wine komm ich zwar bis zum Verbinden zum Server, aber dann kommt nur ein Verlassen-Button ^^

    Verlasasen-Button

    Nunja, dann musste halt wieder mal ein Windows her.
    Continue Reading

    Flattr this!


    Linux und Marvell Yukon NICs…

    So, nachdem ich nun eine neue Festplatte hab und Ubuntu als Haupt-OS drauf ist, kann ich mich mal ans kopieren von der alten machen. So schlimm hin war sie ja nicht, nur Windows hat sich ständig angeschissen. Das ging auf die Performance und ist zum Schluss ständig abgestürzt ^^

    Übrigens, die Linuxtreiber für die meisten Marvell Yukon Gigabit Netzwerkkarten, die mittlerweile auf vielen Mainboards zu finden sind, sind eine Katastrophe. Nach ein bisschen Datentransfer blockt dieser einfach alles weitere. Ein ifdown/ifup hilft dann meistens für ein paar Minuten, aber nicht immer. Ein rmmod sky2, insmod [path/to/]sky2.ko ist noch besser, da hat er scheinbar ein bis zwei Minuten länger funktioniert ^^
    Continue Reading

    Flattr this!


    das Zwischennetz

    Ich hab nochmal kurz über das Netzwerkkonzept mit dem neuen 4700er sinniert. Also ganz einfach, Modem kriegt a /30er Netz und Link zu den Mitbewohnern kriegt a /30er Netz. Mein Corenetz (10.133.7.0/24) bleibt dann auf meiner Seite.
    Continue Reading

    Flattr this!


    feiertage und arbeiten….

    ok, gestern war nix los? Heute war faaaaaaaad faaaaaaaaaaaaad faaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa~d. Aber immerhin ist Exim jetzt kompiliert. Jetzt gehts an die größte Herausforderung überhaupt: die Config…
    Continue Reading

    Flattr this!


    Exim

    Da heute Fenstertag vor dem ersten Mai war, war entsprechend wenig los in der Arbeit. Einige Supportmails von Kunden waren zu beantworten, aber war locker managebar.
    Ich habe endlich mal angefangen die Exim-Dokumentation zu lesen. Zwar nur ein Kapitel aber immerhin. Kapitel 3 ist wohl für’s Grundverständnis eines der wichtigsten, da hier das Grundkonzept von routers und transports erklärt wird, die Basis der Mailzustellung in Exim.
    Continue Reading

    Flattr this!


    ph34r my l33t Champion Creme Suppe !!

    Championcremesuppe

    Ähem *hust*…
    Ja, meine Photoshopkünste sind nicht gerade berauschend ^^ Glücklicherweise hab ich kein besseres Bild gefunden, das täuscht etwas drüber hinweg…

    Flattr this!


    samstag…

    Ein echt fader Samstag heute. Und ich vermute mal, dass der Sonntag auch nicht viel besser wird. Ich hab mal wieder angefangen Megatokyo zu lesen. Es ist so ziemlich ein Jahr her, seit ichs das letzte Mal gelesen hab. Aufgrund der tiefgründigen Story ist es echt schwer eine halbe bis ganze Woche auf einen neuen Comic zu warten. Also hab ich beschlossen einfach ordentlich lange Pausen zu machen. Ein Jahr sollte reichen für ein paar neue Strips.
    Continue Reading

    Flattr this!


    Der erste Blog…

    …was sonst stünde wohl hier an erster Stelle… Jedenfalls versuche ich mich mal am Bloggen.

    Ich habe mir eigentlich vorgenommen bisschen was, wie der Titel wohl schon besagt, über meine Server und Router zu schreiben. Ich habe derzeit 2 vserver und 2 Dedicated Server gemietet. Mein erster vServer kthnx.net ist der einzige auf dem wirklich Webseiten gehostet werden im Moment. Alles nur im Bekanntenkreis, ohne Bezahlung versteht sich. Er läuft mit Red Hat Enterprise Linux 3 und ist eigentlich recht einfach per Confixx konfigurierbar gewesen. Ich habe auch viel ohne Confixx gemacht und vorallem viel gelernt. Nur leider wurde mir der Speicherplatz zu knapp. 5 GB hatte er, deshalb bestellte ich den zweiten: kthnx.de.
    Continue Reading

    Flattr this!


    Seiten:12